Vierte Schwarmkontrolle

Letzte Aktualisierung am 4. Juli 2014.

Am Montag habe ich mir nochmal einen Komplettsatz für ein Volk besorgt: Beute, Absperrgitter und 10 Rähmchen, denn es wird Zeit, einen Ableger zu bilden, das heißt, ein Jungvolk mit einer neuen Königin nachzuziehen.

Wenn meine Bienen hätten schwärmen wollen in den letzten Wochen, dann hätte ich schon früher einen Ableger machen können beziehungsweise müssen, um das Abschwärmen zu verhindern. So konnte ich mir bis jetzt Zeit lassen. Mein Plan ist es, drei Völker einzuwintern, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass ich wenigstens ein Volk erfolgreich über den Winter bringe. Wenn alle drei das nächste Frühjahr erleben: umso besser!

Am Donnerstag führte ich die vierte Schwarmkontrolle durch.

Linkes Volk:

  • keine Schwarmzellen
  • Baurahmen überhaupt nicht bebaut

Rechtes Volk:

  • Schwarmzellen!
  • Baurahmen überhaupt nicht bebaut

Dass mein rechtes Volk auf einmal starke Anzeichen dafür hat, schwärmen zu wollen, hat mich so spät und direkt nach der Schleuderung schon gewundert. Um so schnell wie möglich darauf zu reagieren, nahm ich mir für den Freitag Abend vor, den Ableger zu bilden.

Nächster Eintrag

Vorheriger Eintrag

Ähnliche Einträge

Kommentare

Kommentare deaktiviert.

Pingbacks

Pingbacks sind deaktiviert.