Archiv November 2011

Die ersten Bilder

Letzte Aktualisierung am 18. August 2014.

Zarge mit 10 RähmchenHier folgen mit deutlicher Verspätung einige Bilder von meinen ersten Imkerversuchen.

Zur Grundausstattung eines Volkes gehört zunächst einmal eine Beute. Das ist quasi das Bienenhaus. Eine Beute besteht aus einer bis mehreren Zargen. Solch eine Zarge ist hier abgebildet.

Es handelt sich um eine Zarge im Zandermaß mit zehn Rähmchen, die dort eingehängt werden. Die Rähmchen sind gedrahtet, damit man Mittelwände in ihnen anbringen kann. Mittelwände sind flache Wachsplatten mit Wabenstruktur. Diese werden eingelötet, d.h. man setzt die Drähte unter leichten Strom, so dass sie warm werden. Die aufliegende Mittelwand schmilzt dann leicht an und der Draht versinkt in ...

Weiterlesen

Tagesarchiv

Voriger Monat

Oktober 2011

Nächste Monat

Januar 2012

Archiv