Archiv April 2013

B und B2 ziehen um

Letzte Aktualisierung am 19. September 2014.

So, 21. April 2013

Seit dem Sonntag haben beide Völker B und B2 ein weit geöffnetes Flugloch (Keil auf größter Öffnung). Beide Völker tragen viel Pollen ein, trotz Bewölkung, ca. 12 °C.

Birne beginnt zu blühen. Wiese blüht lila.

Mi, 24. April 2013

Da die Völker bald ihren ersten Honigraum benötigen, ich sie aber nur als Zweizarger problemlos umziehen kann, musste ich in einem Kraft- und Willensakt die zweite Freifläche für die beiden Völker fertigstellen. Das hat gestern geklappt. Heute konnte ich die Völker B und B2 dann endlich umziehen. Man merkt schon am Gewicht, dass es höchste Zeit für ...

Weiterlesen

B1 zieht um

Letzte Aktualisierung am 19. September 2014.

17. April 2013

Dieses Jahr steht ein Umzug vor der Tür: vom flachen Kronau mit Rheintal-Klima nach Kraichtal in die vorderen Kraichgau-Ausläufer. Eine Gegend voller Streuobstwiesen und kleinparzelliger Landwirtschaft – also zumindest im Frühjahr ein Bienenparadies.

Wie es dann im Spätsommer mit Tracht aussieht, wird sich zeigen.

Das größte Hindernis für den Umzug der drei Völker in den neuen Garten ist das völlig verwilderte Grundstück. In den letzten Tagen habe ich mit Spaten und Axt bewaffnet die erste Fläche von Unkraut und Jungbaumwurzeln befreit. Neun Gehwegplatten mit Wasserwaage verlegt, auf der Fläche, die etwas größer ist als eine Europalette.

Heute Abend ...

Weiterlesen

1. Baurahmen der Saison

Letzte Aktualisierung am 19. September 2014.

Mo, 15. April 2013

Heute habe ich allen Völkern (B, B1, B2) den ersten Baurahmen der Saison gegeben. Man merkt, wie spät der Frühling dran ist, wenn erst jetzt der Baurahmen benötigt wird.

Der Baurahmen hängt von hinten gesehen immer an der zweiten Stelle rechts in der oberen Zarge. Auf diese Weise muss ich ihn beim Wechseln nicht suchen. Der zweite Baurahmen wird dann entsprechend auf die andere Seite gehängt. Dann werden beide im Wechsel ausgeschnitten.

Weiterlesen

Verkauf Volk A

Letzte Aktualisierung am 19. September 2014.

Fr, 12. April 2013

Heute habe ich zum ersten Mal ein Bienenvolk verkauft. Die Übergabe verlief problemlos, das Volk hat sich tadellos verhalten. Eine halbe Stunde vor Übergabe stürmte es noch mit Regen, aber pünktlich klarte der Himmel auf.

Der Käufer hatte zwei Zargen mitgebracht und wir haben zusammen Wabe für Wabe in die leere Zargen umgehängt. So bekommt der Käufer auch einen Eindruck vom Zustand des Volkes.

  • Königin (gezeichnet) gesichtet (in obere Zarge)
  • untere Zarge quasi leer
  • 4+ Brutwaben in oberer Zarge
  • mind. 3 Waben mit ca. hälftig Futter verdeckelt

Was blüht denn so?

  • Weide in Kronau verblüht (wirft ...

Weiterlesen

Futterteiggabe

Letzte Aktualisierung am 19. September 2014.

Mi, 10. April 2013

Es ist immer noch kein besseres Wetter in Sicht, deshalb sehe ich mich genötigt, meinen beiden leichteren Völkern etwas Futterteig zum Durchhalten zu geben:

Volk B2: ca. 300 g Futterteig auf die Oberträger gegeben
Volk A: ca. 200 g Futterteig auf die Oberträger gegeben

Weiterlesen

Tagesarchiv

Voriger Monat

März 2013

Nächste Monat

Mai 2013

Archiv