Kategorie-Archiv: Bienen & Imkerei

Volk B: vermeintliche Schwarmverhinderung

Letzte Aktualisierung am 23. September 2014.

Mi, 24. April 2014

Volk B

  • Volk geöffnet und begonnen, Honigwaben aus dem Brutraum zu entfernen und dabei Weiselzellen zu brechen.
  • Nach den ersten 4 Waben in unterer Zarge festgestellt, dass die Bienenmasse ziemlich gering aussah.
  • Prozedur abgebrochen und stattdessen alle Waben gezogen und nach der Königin gesucht, um festzustellen, ob ein Schwarm abgegangen ist.
  • Königin nicht gefunden.
  • Leerwaben anstelle der Honigwaben gegeben und Honigwaben in den Honigraum gehängt.
  • Später anhand der Waage festgestellt, dass das Volk abends ca. 3 kg weniger Gewicht hatte als morgens. Das heißt, es ist ein Schwarm abgegangen.

-> Drohnen müssen noch aus dem Honigraum befreit ...

Weiterlesen

Volk B: Schwarm

Letzte Aktualisierung am 23. September 2014.

Mi, 24. April 2014

Volk B

Heute Mittag muss ein Schwarm abgegangen sein. Siehe auch den Beitrag vom Abend.

Weiterlesen

Volk B2: Schwarmverhinderung

Letzte Aktualisierung am 23. September 2014.

Mi, 23. April 2014

Bei der Komplettdurchsicht schien es, als sei das Volk nur in leichter Schwarmstimmung: ledigleich einige wenige Weiselzelen waren ausgezogen, eine war aber bereits verdeckelt.

Nun habe ich eine neue Methode ausprobiert: alle Weiselzellen brechen und dabei alle Honigwaben aus Brutraum entfernen.

  1. Honigraum beiseite gestellt
  2. Obere Brutzarge beiseite gestellt mit Absperrgitter
  3. Untere Brutzarge beiseite gestellt u. Leerzarge auf einen Boden gestellt.
  4. Wabe für Wabe gezogen, Weiselzellen gebrochen u. Honigwaben in Extrazarge beiseite gehängt. Mit Leerwaben freie Stellen aufgefüllt.
  5. Obere Brutzarge aufgesetzt und Punkt 4 wiederholt.
  6. Honigraum über Absperrgitter aufgesetzt u. Extrazarge als 2. Honigraum obenauf. Den 2 ...

Weiterlesen

Drohnenbrutentnahme

Letzte Aktualisierung am 22. September 2014.

So, 6. April 2014

Entnahme der ersten Baurahmen bei B und B2 nach 23 Tagen.

Volk B:

  • Honigraum noch leer
  • rechter Baurahmen (2) ausgebaut (von oben geschaut)
  • Volk sehr friedlich

Volk B2:

  • Honigraum schon etwas gefüllt
  • Absperrgitter schon mit dem Honigraum verbaut
  • Drohnenbrut zwischen 1. & 2. Zarge
  • linker Baurahmen (2) ausgebaut (von oben geschaut)
  • Volk wirkt stärker als Volk B
  • Volk nicht ganz so ruhig wie Volk B

Weiterlesen

1. Honigraum für Volk B

Letzte Aktualisierung am 22. September 2014.

So, 30. März 2013

Volk B

  • Baurahmen ausgebaut & schon zu 1/3 verdeckelt
  • 5 Brutwaben (alle Stadien) in 2. Zarge + 1 Futterwabe
  • 2. Baurahmen gegeben (2. v. rechts)
  • 1. Honigraum über Absperrgitter aufgesetzt: 2 Mw, 6 Waben, 2 Rähmchen (außen r + l)

-> in wenigen Tagen Baurahmen ausschneiden

Weiterlesen

1. Honigraum für Volk B2

Letzte Aktualisierung am 22. September 2014.

Sa, 29. März 2013

Volk B2

  • Drohnenwabe ausgebaut u. teilweise verdeckelt
  • 2. Baurahmen eingehängt (2. v. links)
    -> 1 Wabe zum Einschmelzen entnommen
  • kaum noch Futter in 2. Zarge, aber 500g Zunahme/Tag + Flugwetter + Kirschblüte
  • 4 Brutwaben in 2. Zarge
  • 2-3 weitere Waben soweit freigeräumt, dass Brutnest vorgegeben ist (Honigkranz)
  • 1. Honigraum aufgesetzt über Absperrgitter: 4 Waben + 6 Mw

Weiterlesen

Komplettdurchsicht

Letzte Aktualisierung am 22. September 2014.

Fr, 14. März 2014

Volk B

  • Brutnest in unterer Zarge: 4 Waben
  • obere Zarge: 1 Wabe mit Stiften
  • 4+ Futterwaben in o. Zarge
  • Baurahmen gegeben 2. v. links
  • 2 Schimmelwaben in unterer Zarge entfernt u. 2 leicht ausgebaute MW gegeben
  • Volk sitzt in 6-8 Gassen
  • Königin gesichtet (gezeichnet)
  • Brut aller Stadien

Volk B2

  • Brutnest nur in unterer Zarge: 5 Waben
  • unten 3, oben 3+ Futterwaben
  • Baurahmen gegeben 2. v. rechts
  • Volk sitzt auf 8-9 Wabengassen
  • Brut aller Stadien

Weiterlesen

Frühjahrsnachschau

Letzte Aktualisierung am 22. September 2014.

So, 23. Februar 2014

Volk B (links) & Volk B2:

Sitz auf 6 vollen Wabengassen + 2 Randwaben
Volk B2 könnte vom Eindruck her etwas stärker sein als B.

Weiterlesen

B2 winterfest gemacht

Letzte Aktualisierung am 22. September 2014.

Do, 10. Oktober 2013

Volk B2

  • Futtertrog entfernt
  • mit Zugwaage gewogen: etwas mehr als 21, Bienenwaage sagt 46,8 kg

B2 ist damit winterfest.

Volk B

mit Zugwaage vor ein paar Tagen gewogen: 22,5 ~ 49,6 kg

Weiterlesen

3. Auffütterung B & 1. Auffütterung B2

Letzte Aktualisierung am 22. September 2014.

Mi, 4. September 2013

Volk B:

  • 6 kg Zucker 3:2
  • Bienenwaage entfernt zur Kalibrierung

Volk B2:

  • die letzten 4 Ausschleckwaben entnommen
  • 6 kg Zucker 3:2 (1. Portion)

Weiterlesen