Tag-Archiv: Bienenweide

Rapshonigernte

Letzte Aktualisierung am 17. September 2014.

28. Mai 2012

Volk B

B durfte etwas länger als Volk A am Rapsfeld stehen bleiben, damit der Rapshonig noch etwas reifen konnte.

Morgens um 7.15 Uhr war es dann soweit, wir sind zu zweit zum Rapsfeld gefahren und haben den lang erwarteten Honig geerntet.

  • die Bienenflucht, die wir am Abend zuvor eingelegt haben, hat (in so kurzer Zeit) nichts gebracht, der Honigraum war noch voller Bienen
  • Spritzprobe mit einer unverdeckelten Randwabe bestätigte, dass der Honig reif war
  • von drei Honigzargen haben wir 13 Honigwaben geerntet

Die Erntemenge fiel deutlich geringer aus als erwartet. Auch daher vermute ich, dass ...

Weiterlesen