Tag-Archiv: Brutdistanzmethode

Kontrolle Völker A & B

Letzte Aktualisierung am 17. September 2014.

13. Mai 2012

Wir erinnern uns, dass die Völker A und B am Rapsfeld stehen.

Volk B

B wollte das letzte Mal schwärmen. Die Brutdistanzmethode scheint erstmal funktioniert zu haben.

  • keine Schwarmlust mehr
  • Baurahmen unbebaut
  • beide Honigzargen ziemlich voll, daher die 3. Honigzarge aufgesetzt

Mit der Zugwaage gewogen wiegt Volk B ca. 82 kg.

Volk A

A musste sich im April eine neue Königin nachziehen. Weiselzellen hatte das Volk angelegt und um den 3. Mai herum hätte die Königin schlüpfen sollen.

Soweit die Theorie. Als ich das Volk öffnete, hörte ich schon, wie es brauste. Es klang ganz ähnlich wie ...

Weiterlesen

Schwarmverhinderung - neue Wege

Letzte Aktualisierung am 17. September 2014.

6. Mai 2012

Mein Volk B ist ja im Augenblick sehr in Schwarmstimmung. Trotz frühzeitiger Erweiterung und schlechtem Wetter im April. Es ist einfach unheimlich stark. Wenn ich es jetzt weiter schröpfe, verringert sich dadurch der Honigertrag.

Nun habe ich diese Woche in der ADIZ von einer Methode gelesen, die ein Volk nicht schwächt und die ich bisher nicht kannte: der Schwarmverhinderung durch Brutdistanz. Erläutert wurde sie in der Monatsbetrachtung Mai (Heft 5/2012) von Dr. Marc-Wilhelm Kohfink, einem Berliner Stadt- und Bio-Imker.

Schwarmverhinderung durch Brutdistanz

Hierbei entnimmt man dem Volk alle verdeckelten Brutwaben (und eventuell noch weitere) und hängt ...

Weiterlesen