Tag-Archiv: Pollenwaben

Intensive Frühjahrsnachschau

Letzte Aktualisierung am 18. August 2014.

25. März 2012

Am Abend dieses sehr warmen und sonnigen Tages habe ich die Völker A und B komplett auseinander genommen. Zum Einen um die Zargen* auszutauschen. Zum Anderen bot es sich dabei an, genau nachzuschauen und zu protokollieren, wie die Völker dastehen.

Ich habe mir sogar den Spaß gemacht, Grafiken von ihrem Zustand vor und nach dem Eingriff zu erstellen.

* Die Zargen und Böden tausche ich aus, weil sie jetzt ein Jahr lang der Witterung ausgesetzt waren. Da sie möglichst natürlich nur mit Leinöl gestrichen worden sind, muss man diesen Anstrich jährlich wiederholen, um ein langes Leben der Zargen ...

Weiterlesen

Einengung A

Letzte Aktualisierung am 9. Juli 2014.

Hui, bin ich wieder spät dran mit meiner Berichterstattung. Los geht's:

Volk A

Am 11. August gab's den Großeingriff bei Volk A. Ziel war die Einengung auf zwei Zargen für den Winter und Beginn der Auffütterung. Altvölker (zwei Zargen umfassend) benötigen 20 kg Zucker. Diesen verabreicht man ihnen aufgelöst in Wasser.

Stichwortartig habe ich Folgendes gemacht:

  • auf zwei Zargen eingeengt
  • dabei 3 Altwaben entnommen und 7 unbebrütete Waben
  • Auffütterung mit 4 kg Zucker auf 10 Liter Wasser

Das liest sich einfach, gestaltete sich in der Realität aber schwierig.

Erstes Problem: Die untere Brutraumzarge – das ist die, die entnommen ...

Weiterlesen