Tag-Archiv: Spritzprobe

50 kg Honig

Letzte Aktualisierung am 4. Juli 2014.

Honigernte

Letzten Sonntag war es endlich soweit: Honigernte!

Was für ein Haufen Arbeit!

Die Wabenentnahme

Um 7 Uhr (an einem Sonntag!) bin ich aufgestanden, hab mich gut vermummt, die Hose in die Socken gesteckt und sogar den Schleier aufgesetzt.

Es ist sehr nützlich, Leerzargen bei der Honigernte bereitstehen zu haben – ich hatte nur leider keine übrig. Ein Karton und ein Plastikkorb mussten herhalten und erfüllten ihre Aufgabe eher schlecht als recht.

Vom ersten und später vom zweiten Volk nahm ich nach Lehrbuch eine Randwabe mit offenem Honig und machte die Spritzprobe. Spritzprobe heißt, man hält die Wabe mit den offenen ...

Weiterlesen