Tag-Archiv: Winterauffütterung

2. Auffütterung B2

Letzte Aktualisierung am 22. September 2014.

Sa, 28. September 2013

Volk B2:

  • - AS-Zeug entnommen
  • - 6 kg Zucker (3:2) gegeben

Volk B:

immer noch AS übrig: 50 ml

Weiterlesen

3. Auffütterung B & 1. Auffütterung B2

Letzte Aktualisierung am 22. September 2014.

Mi, 4. September 2013

Volk B:

  • 6 kg Zucker 3:2
  • Bienenwaage entfernt zur Kalibrierung

Volk B2:

  • die letzten 4 Ausschleckwaben entnommen
  • 6 kg Zucker 3:2 (1. Portion)

Weiterlesen

2. Auffütterung Volk B

Letzte Aktualisierung am 21. September 2014.

Sa, 31. August 2013

Volk B:

Hat Zuckerwasser erhalten:

  • 6 kg Zucker 3:2

Weiterlesen

1. Auffütterung Volk B

Letzte Aktualisierung am 21. September 2014.

Mi, 28. August 2013

Volk B

  • restliche Ausschleckwaben entnommen
  • aufgefüttert mit 6 kg Zucker (3:2)

Volk B2:

  • noch nicht alle Ausschleckwaben leer
  • leere Ausschleckwaben entnommen
  • 4 Waben mussten noch verbleiben -> locker aufgehängt

Weiterlesen

Füttern, füttern, füttern

Letzte Aktualisierung am 19. September 2014.

8. September 2012

Stand Einfütterung

A: 14 kg
B: 6 kg
B1: 6 kg + 3 kg = 9 kg
B2: 12 kg

9. September 2012

B

2 x 3 kg (6 kg) Zucker in 5-Liter-Kanister gegeben

A

  • AS-Zeug entfernt -> Einwinterung fertig
  • seit letzter Prüfung (5.9.) nochmal 20-30 Milben gefallen

10. September 2012

B1

  • 2 x 3 kg (6 kg) Zucker mittels 5-Liter-Kanister gegeben
  • Zugwaage: 19 ~ 38 kg

Weiterlesen

AS-Behandlungen und Fütterungen

Letzte Aktualisierung am 19. September 2014.

3. September 2012

Woran erkennt man eine Ehe mit einem Imker? – Wenn im Sommer geheiratet wird, werden die Flitterwochen für die Arbeit an den Bienen genutzt ;)

B2

  • Gewicht: 22 ~ 44 kg (ohne Deckel und Haube)
  • Futtertrog entnommen
  • 200 ml AS 85 % + Windel, Flugloch mittel, ganzer Docht (20-25 °C)

A

  • Futtertrog entnommen
  • 200 ml AS 85 % + Windel, Flugloch mittel, ganzer Docht (20-25 °C)

B

  • alle Altwaben-Futterrähmchen entnommen, die noch im Volk waren
  • eine Altwabe aus 2. Zarge gegen neue Wabe getauscht. Altwaben zum Ausfressen in 3. Zarge gehängt
  • 2 x 3 kg Zucker (6 kg) mittels 5-Liter-Kanister* gegeben
  • Gewicht: 16 ~ 32 ...

Weiterlesen

Stand Einfütterung

Letzte Aktualisierung am 19. September 2014.

29. August 2012

  • A: 10 kg + 4 kg = 14 kg
  • B: –
  • B1: –
  • B2: 6 kg + 6 kg = 12 kg

Die Völker sollen alle 20 kg Futter besitzen zur Einwinterung. Daher bei Volk A nochmals 4 kg Zucker (1:1 mit Wasser verdünnt) nachgefüllt.

Weiterlesen

Gewichtskontrolle & AS-Behandlung bei B1

Letzte Aktualisierung am 19. September 2014.

27. August 2012

Volk A

  • Gewicht mit Zugwaage: 22 ~ 44 kg (gewogen mit 3. Zarge und leerem Futtertrog)
  • Wasser nachgegossen, damit die Bienen den restlichen Zucker besser abtragen können

Volk B2

  • Gewicht mit Zugwaage: 24 ~ 48 kg (gewogen mit 3. Zarge und leerem Futtertrog)
  • Wasser nachgegossen, damit die Bienen den restlichen Zucker besser abtragen können

B1

  • 1. AS-Behandlung: 100 ml 85%iger Ameisensäure (AS) mit Docht minus 1 Streifen
  • Brut in den Sonderwaben ist weitgehend geschlüpft
  • Honig immer noch nicht runter getragen -> daher die Honigwaben in B gehängt, welche auf Auffütterung warten

B

Keine Auffütterung im Augenblick, weil die Futtertröge ...

Weiterlesen

Auffütterung B2

Letzte Aktualisierung am 18. September 2014.

22. August 2012

B2

Hat heute seine zweite Auffütterung mit 6 kg Zucker (1:1) erhalten.

A

Hat einen ganz kleinen Rest Zucker -> etwas Wasser zugegossen

B1

- Brut in Wildbau ist geschlüpft (den Wildbau hatte ich möglichst senkrecht auf die Oberträger der zweiten Zarge gelegt)
- Brut in den Waben noch nicht vollständig geschlüpft
- Da die Bienen die 4 Waben zu gemütlich fanden (Honig eingelagert) -> Rähmchen weit auseinander gehängt

Weiterlesen

Auffütterung Volk B

Letzte Aktualisierung am 18. September 2014.

Mo, 13. August 2012

Volk A

Wasser zugegossen, da zuletzt zu viel Zucker auf zu wenig Wasser gegeben

Volk B

  • Varroa-Utensilien entfernt
  • Auffütterung mit 6 kg Zucker auf 6 Liter Wasser

Weiterlesen