Tag-Archiv: Wintertraube

Gewichtskontrolle

Letzte Aktualisierung am 12. August 2014.

18. Februar 2012

Die Bienen fliegen nun ab und zu schon. Vor allem bei Sonne fliegen sie sogar bei niedrigen Temperaturen wie 7 °C. Während bei bedecktem Wetter selbst bei 15 °C kaum etwas sie aus ihrem Bau locken kann.

Heute habe ich sie mit der Federzugwaage gewogen, um mir einen ersten Eindruck über ihren Futterzustand zu verschaffen.

  • Volk A: 20 (~40 kg)
  • Volk B: 18 (~36 kg)

Zum Wiegen nehme ich nur den Stein von der Haube, damit die Werte vergleichbar sind.

Das Gewicht alleine war mir nun nicht aussagekräftig genug, weil ich mir so ohne Erfahrung nicht vorstellen ...

Weiterlesen

Alles zurück auf Null

Letzte Aktualisierung am 21. Juni 2014.

Beeing dead

Am 17. Dezember wollten wir die Bienen noch ein letztes Mal gegen Varroa behandeln und danach an ihre neue Heimstatt bringen. Aber da haben sie oder Mutter Natur uns einen gehörigen Strich durch die Rechnung gemacht: Als wir kurz nach Sonnenuntergang bei kuscheligen Minusgraden, bis zum Knöchel im Schnee stehend, die Beute öffneten, sah zunächst alles nach einer normalen Wintertraube aus. Doch der zweite Blick, erhellt von der Taschenlampe, gab zu erkennen, dass sich in dieser Traube nichts bewegte – alle Bienen waren, dort wo sie zuletzt Dienst getan hatten, gestorben.
Beim Militär spräche man jetzt von „in Erfüllung ...

Weiterlesen